HTC One M8 mit Allnet Flat

Die Messlatte im Smartphone-Wettbewerb wird mit dem HTC One M8 16GB ohne Zweifel hoch gelegt.
Wie von dem Hersteller HTC nicht anders gewohnt, ist das neue Flaggschiff hochwertig verarbeitet mit einem Gehäuse aus Aluminium. Das elegante HTC One M8 16GB ist im Vergleich zum Vorgänger auf eine Bildschirmdiagonale von 5 Zoll gewachsen und hat damit auch leicht an Gewicht zugelegt. Mit seinen 160 Gramm liegt es jedoch sehr gut in der Hand und wirkt aufgrund der abgerundeten Kanten sehr harmonisch. Das LCD-Display mit Full-HD Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln sticht durch seinen sehr guten Kontrast und die Blickwinkelstabilität heraus.

Technische Ausstattung

Das HTC One M8 16GB überzeugt nicht nur durch sein Design. Der auf 2,3 Gigaherz getaktete Quad-Core Prozessor Snapdragon 801 sorgt für ordentlich Power und macht mit 2 Gigabyte Arbeitsspeicher das HTC One M8 16GB zu einem äußerst leistungsfähigen Allrounder. Der 2.600 mAh starke Akku sorgt zudem mit einer durchschnittlichen Laufzeit von etwa 9 Stunden für längeres Vergnügen als beim Vorgänger, dem HTC One.

Die Kamera auf der Rückseite verfügt über zwei Bildsensoren. Davon arbeitet einer mit 4 Megapixel und Ultrapixel-Technologie, während der andere über 2 Megapixel verfügt und neue Optionen in der Bildverarbeitung sowie eine nachträgliche Korrektur des Fokus ermöglicht. Die Kamera des HTC One M8 16GB überzeugt vor allem bei schwachen Lichtverhältnissen und liefert schöne, saubere Bilder. Die Frontkamera ist mit 5 Megapixel ausgestattet und eignet sich dank Weitwinkel hervorragend für Gruppen-Selfies.
Integriert ist außerdem ein Infrarot-Sender, mit dem das HTC One M8 16GB zur Fernbedienung umfunktioniert werden kann. Mit Sense TV liefert das Top-Smartphone auf Wunsch sogar einen Programmführer und gibt Vorschläge für das TV-Programm. Außerdem unterstützt das Smartphone aus dem Hause HTC LTE der vierten Generation sowie alle aktuellen WLAN-Standards, so dass Highspeed-Surfen nichts mehr im Wege steht.

Neu ist auch der MicroSD-Slot, mit dem der standardmäßige Speicherplatz von 16 Gigabyte auf bis zu 128 Gigabyte erweitert werden kann.

Hinsichtlich der Software ist die Android-Version 4.4.2 installiert. HTC hat mit Version Sense 6 seine Benutzeroberfläche noch einmal weiter entwickelt, die durch seinen schlanken Aufbau und die intuitive Bedienung überzeugt.

Highlights

Für seinen tollen, satten Sound sind die Smartphones des Herstellers HTC mittlerweile ebenso berühmt wie beliebt. Beim HTC One M8 16GB wurde der Klang noch einmal verbessert, der über die Stereo-Lautsprecher und die mitgelieferten In-Ear Kopfhörer genossen werden kann. Neu ist zudem die eigens von HTC entwickelte Gestensteuerung, genannt Motion-Launch, die eine praktische Ergänzung darstellt. Damit kann zum Beispiel die Kamera gestartet, das Display entsperrt oder die Sprachwahl aktiviert werden.

Mit der innovativen App Zoe können Nutzer des HTC One M8 nun ganz einfach Fotos und Videos mit Freunden zusammenstellen, bearbeiten und teilen. Mit Blinkfeed erhalten Nutzer zudem in Sekundenschnelle die wichtigsten Neuigkeiten auf einen Blick angezeigt.

Fazit

Das HTC One M8 16GB ist hervorragend ausgestattet, überzeugt durch seine schlanke Oberfläche, flüssige Abläufe und nicht zuletzt durch die hochwertige Verarbeitung. Es empfiehlt sich daher für alle, die hohe Ansprüche stellen, jedoch kein mit unnützen Apps und Features überladenes Smartphone möchten.