Samsung Galaxy S5 mini mit Allnet Flat

Mit dem Samsung Galaxy S5 mini kommt die kompakte Version des Flaggschiffs von Samsung, dem Galaxy S5, auf den Markt. Mit einer Bautiefe von nur 9,1 Millimetern und einem Gewicht von nur 120 Gramm liegt die kleinere Variante des S5 sehr gut in der Hand und lässt sich auch einhändig gut bedienen. Erhältlich ist das Samsung Galaxy S5 mini des südkoreanischen Herstellers in den Farben Weiß, Schwarz, Gold und Blau.

Hardware und Software

Das Gehäuse des Samsung Galaxy S5 mini ist seinem großen Bruder nachempfunden und kommt ebenfalls mit der Rückseite in Lederoptik daher. Die abgerundeten Kanten sorgen für eine harmonische Optik. Das 4,5 Zoll große HD-Display mit einer Auflösung von 720 x 1280 Pixeln liefert gestochen scharfe Bilder mit sehr gutem Kontrast.

Mit der 8 Megapixel Kamera mit LED-Blitz lassen sich nicht nur Schnappschüsse, sondern auch qualitativ hochwertige Fotos und Videos aufnehmen. Die Frontkamera mit 2 Megapixel eignet sich für Videotelefonate oder aber auch Selfies.

Das kompakte Smartphone ist staub- und wasserdicht nach IP67 und macht daher auch Outdoor-Aktivitäten mit. Zur Ausstattung gehören außerdem ein integrierter Infrarot-Sender, der die Bedienung des Fernsehers mit dem S5 mini ermöglicht und ein Slot für eine Micro-SD Karte, durch die der 16 Gigabyte große Speicherplatz auf bis zu 64 Gigabyte erweitert werden kann. Das Samsung Galaxy S5 mini unterstützt Bluetooth 4.0, die Nahfunk-Technik NFC, WLAN-n sowie LTE der Kategorie 4. Für eine flüssige Anwendung sorgt der Quad-Core Prozessor Exynos 3470, der auf 1,4 Gigaherz getaktet ist. Zusammen mit 1,5 Gigabyte Arbeitsspeicher leistet das S5 mini eine gute Performance selbst bei anspruchsvollen 3D-Spielen. Mit knapp 8 Stunden Laufzeit bei Internet-Nutzung liefert der 2.100 mAh starke, austauschbare Lithium-Ionen Akku ebenfalls gute Werte.

Hinsichtlich der Software ist das Samsung Galaxy S5 mini mit der Android Version 4.4.2 KitKat und der hauseigenen TouchWiz Benutzeroberfläche ausgestattet. Schnelles Multitasking, optimierte Speicherverwaltung, reibungslose Bedienung - die Mini-Variante des S5 lässt hier kaum Wünsche offen.

Highlights

Das Samsung Galaxy S5 mini hat einige tolle Features des großen Bruders übernommen. So verfügt das Smartphone über einen Fingerabdruck-Scanner, der für höhere Sicherheit sorgen soll, sowie über einen integrierten Pulsmesser, der zusammen mit der App S Health das S5 mini zum persönlichen Fitnesstrainer werden lässt. Eine weitere, umfangreiche App ist "Musik", mit der die Wiedergabegeschwindigkeit und über den Equalizer der Klang gesteuert werden können. Auch Songtexte lassen sich anzeigen und der Player über Sprachbefehle steuern.

Geht die Akkukapazität einmal zu Neige kann in den Ultra-Energiesparmodus gewechselt werden. Die schwarz-weiße Anzeige schließt dann alle unnötigen Anwendungen und reduziert den Akkuverbrauch dadurch erheblich.

Fazit

Wer sich für das Samsung Galaxy S5 mini entscheidet muss keineswegs Abstriche in der technischen Ausstattung machen. Das kompakte Oberklasse-Smartphone ist auf Hardware- und Softwareseite bestens ausgestattet und wird durch die vielen intelligenten Funktionen zu einem verlässlichen, schicken Begleiter sowohl für Fitness- und Outdoor-Fans als auch für Liebhaber von 3D-Spielen und innovativen Gimmicks.