Drei GB Allnet Flat unter zehn Euro

WinSIM AktionWinSIM macht es nochmal. Im Frühjar bot die Drillisch-Marke mit großem Erfolg drei Allnet Flats mit sattem LTE-Datenvolumen an und hatte dabei wiedermal eine Preismarke durchbrochen. Nun hat der Anbieter für die letzten Mai-Tage eine ähnlich interessante Aktion aufgelegt. Wieder gibt es unbegrenzten Telefonate in alle nationalenlen Netze mit einer integrierten SMS-Flat sowie LTE-Surfflat mit jeweils fettem Datenvolumen ab 6,99 Euro Grundgebühr.

Der günstigste Tarif in dieser Runde, der LTE All 2 GB für 6,99 Euro Grundgebühr im Monat, bietet dem geneigten Kunden, wie der Name es schon vermuten lässt, satte zwei GB LTE-Datenvolumen. Aber nicht nur das Datenvolumen ist beachtlich, sondern auch die sehr ordentliche Datenübertragungsgeschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s im Download. Wer hier Sorgen hat, dass das nicht reicht, kann für jeweils drei Euro auf die Tarife LTE All 3 GB bzw. LTE All 4 GB aufrüsten. Alle Tarife bieten, abgesehen vom Datenvolumen die gleichen Leistungen, auch bei der Bandbreite.

Sie funken aus dem Netz von O2 und sind zu den vorgenannten Preisen auch ohne Laufzeitbindung, mit monatlich flexibler Kündigungsmöglichkeit zu haben. Der Anschlusspreis beträgt trotzdem nur 9,99 Euro, bringen Sie Ihre Rufnummer mit, wird auch noch ein Wechselbonus von 15 Euro spendiert. Ein kleiner Wermutstropfen ist die Datenautomatik, die unkündbarer Tarifbestandteil ist. Reicht das Datenvolumen mal nicht aus, kommen automatisch bis zu drei Mal 100 MB und damit jeweils zwei Euro hinzu. Immerhin erhalten Sie hierüber eine Nachricht.