Neue Optionen bei 1&1

Wichtig für Neukunden von 1&1, die seit einigen Monaten laufende Aktion, in der das Datenvolumen der einzelnen All Net Flats deutlich erhöht wurde, geht weiter. Die Surfflats enthalten für Neukunden, die sich im Mai für einen Neuvertrag entscheiden, weiterhin das Datenvolumen, welches auch im April geboten wurde. Erwähnen möchte ich auch, dass 1&1 trotz günstiger Tarife weiterhin auf eine lästige Datenautomatik ohne Option verzichtet.

Interessant sind aber auch die neuen Optionen 1&1 NewPhone und 1&1 Multicard. Mit der 1&1 NewPhone können Kunden, wie der Name es schon vermuten lässt, alle 12 Monate ein vergünstigtes Smartphone im Tausch gegen ihr altes funktionsfähiges Smartphone erhalten. Voraussetzung ist, neben der Buchung der vorgenannten Option, dass eine Vertragsverlängerung auf 24 Monate vorgenommen wird und das Altgerät im Rahmen des bestehenden Vertrages ausgeliefert wurde. 1&1 NewPhone schlägt mit 4,99 Euro zu Buche.

1&1 Multicard bietet Kunden, die eine 1&1 All Net Flat aus dem D-Netz (ausgenommen Special) nutzen, die Möglichkeit bis zu zwei weitere SIM-Karten mit ihrem Vertrag zu nutzen. Für monatlich 2,99 Euro je Karte können so die Inklusivleistungen der jeweiligen Allnet Flat auf bis zu zwei weiteren Geräten genutzt werden. So können Sie beispielsweise mit einer SIM-Karte in Ihrem Smartphone telefonieren und das Datenvolumen mit einer Zweiten im Tablet nutzen. Die Option kann bei Bedarf flexibel gebucht und mit 14 Tagen zum Monatsende gekündigt werden. Mehr zum Thema Multicard oder auch Multi-SIM erfahren Sie hier.