Premium Allnet Flat der Deutschen Telekom

Deutsche TelekomDas Tarifhighlight gleich zu Beginn, diese Allnet Flat bietet unbegrenztes Surfen mit dem Smartphone. Vorbei die Zeiten, in denen bei reger Nutzung zum Monatsende auf das baldige Überschreiten des enthaltenen Datenvolumens geachtet werden musste. War dieses erbraucht, standen Tage mit weniger Surfvergnügen in s Haus oder eine Datenautomatik erhöhze die Rechnung. Aber zurück zum Anfang:

MagentaMobil XL Premium

heisst die neue Allnet Flat der Deutschen Telekom, bei der auch der monatliche Grundpreis von 199,95 Euro premium ist. Aber! Hierfür werden tatsächlich Premium-Leistungen geboten. Zum unbegrenzten Datenvolumen gehört natürlich auch die maximal verfügbare Lte-Geschwindigkeit für das mobile Internet. Bei der Telekom sind das immerhin bis zu 300 Mbit/s. Enthalten sind auch eine Telefon- und SMS-Flat innerhalb Deutschlands. Mit der Option EU-Flat Plus können alle Tarifbestandteile ohne Einschränkung auch innerhalb der EU sowie in der Türkei, der Schweiz, den USA und in Kanada genutzt werden. Diese Option kostet standarmäßig 10 Euro im Monat, sind Sie bereits MagentaEINS Kunde, ist sie sodar gratis.

Damit nicht nur Sie etwas von diesem Tarif haben, bekommen Sie zusätzlich eine mobile Festnetznummer, dammit Sie immer günstig erreichbar sind. Kostenlos zubuchbar sind auch bis zu zwei Multi-SIM-Karten. So können Sie die Leistungen auf bis zu drei Geräten gleichzeitig nutzen. Die gleichzeitig enthaltene Hotspot-Flat ist eigentlich nicht mehr notwendig, aber kostenlos includiert.

Wie bei der Telekom üblich, erhalten Premium Kunden alle 12 Monate ein neues Smartphone zur Nutzung angeboten. Nicht in das Rundum-Sorglos-Paket eingebunden sind MMS, diese kosten weiterhin 39 Cent je Einheit.