Tarifdetails All-Net-Flat 1und1

1und1Das 1988 gegründete Unternehmen 1&1 mit Sitz in Montabaur fungiert als Komplettanbieter für Telekommunikation: Lange Zeit setzte es vor allem mit DSL-Anschlüssen große Summen um, neben der Telekom gehört 1&1 zu den wichtigsten Providern. Seit einigen Jahren engagiert sich der Konzern auch auf dem Markt an Mobilfunkverträgen. Kunden wählen bei den unterschiedlichen Verträgen zwischen Tarifen im E-Netz und im D-Netz von Vodafone. Das Besondere! Sie können innerhalb der Vertragslaufzeit kostenlos zwischen beiden Netzen wechseln. So können sie flexibel reagieren, wenn die Netzabdeckung in ihrer Region nicht zufriedenstellt.

Das Herzstück des Angebots bilden vier All-Net-Flat Tarife: Special, Basic, Plus und Pro. Bei allen vier Verträgen telefonieren Kunden gratis in das deutsche Festnetz und in alle Mobilfunknetze, zusätzlich versenden sie unbegrenzt SMS. In jedem Allnet Flat Vergleich belegen die 1&1 Angebote regelmäßig vordere Plätze. Unterschiede existieren beim Datenvolumen, im besten All-Net-Flat-Tarif Pro stehen 4 MB im Monat zur Verfügung. Bei den Angeboten Basic, Plus und Pro gewährt 1&1 zusätzlich einen Premium-Service. Dieser umfasst einen Vor-Ort-Austausch des Smartphones. Zeigt sich dieses funktionsunfähig, liefert das Unternehmen am nächsten Werktag ein gleiches oder ein gleichwertiges Ersatzgerät.

Junge Leute, gemeint sind hier Nutzer bis zu 28 Jahren ohne weitere Voraussetzungen, sollten sich zuerst mit der 1&1 All-Net-Flat Young beschäftigen. Der Tarif bietet diesem Kundenkreis im D-Netz sowie E-Netz einen interessanten Preisnachlass.

Als besonders günstig erweisen sich die Smartphone-Pakete: Bestellen Kunden zugleich ein Gerät und einen Vertrag, erwerben sie ein aktuelles Modell mit einem attraktiven Rabatt. In der Produktauswahl treffen sie auf zahlreiche beliebte Marken, dazu zählen iPhones und Samsung-Smartphones.