Allnet Flat mit Handy

Die Kosten für die Grundgebühr einer Allnet Flat haben offenbar ihren Boden gefunden. So bekommt man eine Allnet Flat ohne Handy oder andere Extras im E-Netz bereits unter 10 Euro monatlicher Grundgebühr. Sucht man nach einer Allnet Flat im vermeintlich besseren D-Netz wird man bereits um die zehn Euro fündig. Die Anbieter haben also nicht mehr viel Spielraum, wenn sie nicht vollständig auf ihre Marge verzichten wollen.

Oder doch nicht? Wir erinnern uns!? Nachdem Mobilfunk auch für den Normalverbraucher bezahlbar wurde, nutzten die Anbieter ihre Marktmacht beim Einkauf der Handys und konnten hier aufgrund großer Bestellmengen die eigenen Einkaufspreise drücken. Diese Entwicklung machen sich die Anbieter nun auch in Sachen Allnet Flat zu Nutze. Waren in den ersten Jahren des Tarifmodells Allnet Flat kaum günstige Angebote mit Handy oder Smartphone zu beobachten, werden dem Kunden nun immer interessantere Offerten geboten. So kann man hochpreisige Smartphones, wie das Samsung Galaxy S8 oder das Apple iPhone 7 oft zu absoluten Schnäppchenpreisen erhaschen. Wer sich die Mühe macht und den Mehraufwand an Grundgebühr einer Allnet Flat und einen eventuellen Kaufpreis zusammenzieht, wird schnell feststellen, welches Sparpotential hier schlummert.

Hier soll nun auf interessante Angebote bzw. Anbieter zum Thema Allnet Flat mit Handy hingewiesen werden.

Neben den etablierten Anbietern und Providern haben sich einige Shops herauskristallisiert, die ihnen gebotene Margen an den Kunden weitergeben und so die pure Masse Geld verdienen. Dazu gehört in erster Linie Sparhandy. Der Shop wartet immer wieder mit tollen Handysubventionen auf und bietet hier auch oft interessante Angebote aus dem D-Netz, sowohl der Telekom, als auch von Vodafone. Besonders interessant sind hier die regelmäßigen Live Deals. Schauen Sie doch einfach mal vorbei!