Freenet Mobile senkt die Preise

Allnet Flat von Freenet Mobile im D-NetzDie Allnet Flat Tarife von freenet Mobile stehen bei uns ohnehin hoch im Kurs. Hier kaufen Sie schon seit langer Zeit günstige Allnet Flat Tarife aus dem D-Netz von Vodafone. Bis vor einiger Zeit wurden Ihnen die Tarife noch unter der Bezeichnung Freeflat angeboten. Nun wird auch hier der Oberbegriff Allnet Flat genutzt und der Name mit dem jeweils verfügbaren Datenvolumen ergänzt. Spätestens mit der aktuellen Preisrunde mausern sich die Tarife zu einem unschlagbaren Angebot für Vieltelefonierer mit mäßigem bis normalen Datenverbrauch.

Schlag auf Schlag

Erst vor einigen Wochen war freenet Mobile einer der ersten Mobilfunkdiscounter, der eine Allnet Flat aus dem D-Netz mit LTE ins Angebot aufgenommen hat. Das ist natürlich immer noch so. Nun wird die Allnet Flat 2000 LTE sogar ab 4,99 Euro im Monat angeboten.

Eigentlich gefällt uns die Art der Tarifgestaltung nicht so. Denn 4,99 Euro im Monat sind nur ein Teil der Wahrheit, da ab dem 13. Monat 9,99 Euro Grundgebühr im Monat fällig werden. Das ist aber immer noch extrem günstig. Auch der effektive Monatspreis ist mit 8,32 eine Überlegung wert (Fixkosten in der Vertragslaufzeit von 24 Monaten).

Preissenkung – aber nicht in jedem Fall

Vor der Preissenkung kostete die Allnet Flat 2000 LTE 9,99 im Monat. Wurde dazu ein Anschlusspreis fällig, kamen Sie effektiv auf 10,82 Euro im Monat. Sie sparen in diesem Fall also 2,50 Euro im Monat. Das ist nicht schlecht! Schauen wir uns unter diesem Aspekt aber die Allnet Flat 6000 LTE  an, dann ist diese sogar etwas teurer geworden. Mussten Sie bisher (effektiv) 15,82 Euro berappen, werden es nun 16,82 Euro im Monat. Eine spürbare Preissenkung gab es also nur beim Einsteigertarif Allnet Flat 2000 LTE.