Allnet Flat mit 10 GB Datenvolumen

Allnet Flat winSIM

Eine Allnet Flat mit 10 GB Datenvolumen finden Sie mittlerweile in allen Netzen. Die Nachfrage wächst rasant. So werden Ihnen sogar erste Tarife mit unbegrenztem Datenvolumen angeboten. Diese bieten Ihnen auch LTE Max des jeweiligen Netzbetreibers. Solche Tarife sind in erster Linie interessant, wenn Sie mit dem Smartphone mobil Videos streamen wollen. Mit 10 GB Datenvolumen können Sie 20 Stunden Netflix oder zehn Stunden YouTube-Videos in HD schauen. Hierdurch ist der Datenverbrauch deutlich höher. Günstige Alternativen können in diesen Fällen die zahlreichen Optionen (neudeutsch auch Pässe) zu den jeweiligen Tarifen sein.

Soweit es der Anbieter erlaubt, führen auch Videotelefonate oder die Handy-Nutzung als Hotspot (Thetering) zu einem höheren Datenverbrauch.  So sind selbst zehn GB Datenvolumen schnell verbraucht. Hier finden Sie nun Allnet Flat Tarife mit 10 GB Datenvolumen.

Netz
D-Netz Telekom
D-Netz Telekom

D-Netz Vodafone
D-Netz Vodafone

Telefonica
Telefonica
Tarif


Anbieter
Sparhandy

Sparhandy

Vodafone

Vodafone

Mobilcom Debitel

Mobilcom Debitel
Grundgebühr
19,11 Euro

20,00 Euro

14,99 Euro
Anschlusspreis
19,90 Euro

0,00 Euro

0,00 Euro
Durchschnittspreis*
20,02 Euro

21,43 Euro

14,99 Euro
Datenvolumen
12 GB

10 GB

10 GB
Download
50,0 Mbit/s

500,0 Mbit/s

225,0 Mbit/s
Upload
25,0 Mbit/s

100,0 Mbit/s

50,0 Mbit/s
plus-minus
plus
SMS-Flat
keine Datenautomatik
LTE 50



plus
SMS-Flat

keine Datenautomatik

LTE Max

plus
LTE Max
SMS-Flat
monatlich kündbar
plus
Befreiung von AG nur mit Aktion
* Der Durchschnittspreis errechnet sich aus den monatlichen Fixkosten bei 24 Monaten Laufzeit und der Anschlussgebühr.

10 GB Datenvolumen – auch im D-Netz bezahlbar

D-Netz Tarife mit großem Datenvolumen sind vorrangig bei den Netzbetreiber Telekom und Vodafone zu finden. Hier wird es häufig etwas teurer. Allerdings bieten auch nur diese LTE Max. Dafür erhalten Sie gerade bei diesen Anbietern, günstige Allnet Flat Tarife mit hochwertigen Smartphones.

Bei 10 GB Datenvolumen muss aber noch nicht Schluss sein. So bieten auch die Telekom und Vodafone schon Standardtarife, die mehr Traffic erlauben. Der Telekom-Tarif MagentaMobil XL bietet unbegrenztes und ungebremstes Datenvolumen. Das bietet auch der Vodafone Tarif Red XL. Hier wird Ihnen sogar die Nutzung des 5G-Netzes versprochen, sobald es verfügbar ist. Voraussetzung ist natürlich auch ein passendes Handy. Etwas günstiger ist es bei O2. Der Tarif O2 Free L beinhaltet monatlich 30 GB LTE-Highspeed. Danach wird man recht weich, auf 1 Mbit/s, ausgebremst.

Sollten Sie nur gelegentlich ein größeres Datenvolumen benötigen, möchten wir Ihre Aufmerksamkeit auf die congstar Fair Flat lenken. Hier bezahlen Sie nicht das gebuchte Datenvolumen, sondern nur das tatsächlich verbrauchte Datenvolumen.