Tarife ohne Laufzeit – so bleiben Sie flexibel!

Allnet Flat D-NetzSie möchten sich nicht für 24 Monate an einen Mobilfunkvertrag binden, weil Sie auf fallende Preise bei den Allnet Flat Tarifen spekulieren? Ihre Devise heißt flexibel bleiben und die nächste Preisrunde abwarten!? Dann ist, vorausgesetzt Sie telefonieren regelmäßig und viel mit dem Handy, eine Allnet Flat ohne Laufzeit der richtige Tarif für Sie. Auch besondere Lebenssituationen verlangen oft nach mehr mobiler Verbindung: ein längerer Urlaub, eine Kur oder ein Krankenhausaufenthalt zum Beispiel. Wird doch nur in dieser Zeit eine Allnet Flat mit umfassendem Leistungsspektrum benötigt. Für einige Fälle reicht sogar eine reine Sprachflat aus.

Flexibel mit Allnet Flat Tarifen ohne Laufzeit

Auch diesen Trend haben die Anbieter erkannt und tragen ihm Rechnung. So kann fast jede Allnet Flat ohne Laufzeit gebucht werden. Sie ist dann monatlich kündbar. Häufig ist die Flexibilität mit einer etwas höheren Grundgebühr verbunden. Bei anderen Tarifen wird ein höherer Bereitstellungspreis verlangt, der sonst vielleicht sogar entfallen würde. Seit einiger Zeit bietet Smartmobil sogar Tarife an, die Sie täglich kündigen können.

Eine spezielle Empfehlung fällt daher schwer. Uns fallen hier zunächst die Tarife der Drillisch-Gruppe, also WinSIM, simply, PremiumSIM & Co ein, da diese ohnehin recht preisgünstig sind. Aufgrund der kürzeren Laufzeit können Sie auch Probleme mit der Netzabdeckung oder -qualität besser testen, einschätzen und entsprechend reagieren. Einige bekommen Sie zum gleichen Preis, wie die Laufzeitverträge. Warum sollten Sie sich hier also 24 Monate binden? Tarife Tarife aus dem D-Netz können Sie günstig bei freenet Mobile und Klarmobil nutzen oder testen.

Vor- und Nachteile einer Allnet Flat ohne Laufzeit

Für wen lohnt sich also ein Allnet Flat Tarif ohne Laufzeit. Welche Vor- und Nachteile haben Sie? Hier geben wir Ihnen nochmals einen kleinen Überblick in Schlagworten:


Vorteile

Nachteile

kurze Laufzeit

selten höhere Grundgebühr

kurze Kündigungsfrist

höherer Anschlusspreis

absolute Flexibilität - testen Sie Netz und Tarif!

Kündigung notwendig

gelegentlich kein Anschlusspreis

-

regelmäßig günstiger als Prepaid-Tarife

-

Einen großzügigen Überblick über Allnet Flats ohne Laufzeit finden Sie in unserem Tarifvergleich. Hier können Sie, neben der Vertragsart, optional eine Vorauswahl des gewünschten Handynetzes und des Umfangs des Datenvolumens treffen.

Prepaid oder Tarif ohne Laufzeit

Denken Sie über eine Allnet Flat ohne Laufzeit nach, kann auch eine Prepaid-Flat die passende Alternative sein. In jedem Fall sollten Sie darauf achten, ob sich das gewünschte Paket automatisch verlängert oder hierfür eine Aktion notwendig wird. Übrigens! Bei den Netzbetreibern Telekom und Vodafone sind die Prepaid-Tarife im Vergleich zu einem Laufzeitvertrag recht günstig. Dazu bekommen Sie ein ordentliches Datenvolumen mit LTE Max aus dem jeweils besten Netz.

Letztendlich spielen auch hier Preis und Leistung eine gewichtige Rolle. Der wesentliche Unterschied liegt hier in der Zahlweise. Bei einem Allnet Flat Tarif ohne Laufzeit laufen die Kosten weiter, wenn Sie den Vertrag nicht rechtzeitig kündigen. Bei einem Prepaid-Tarif beginnt die Leistung gar nicht erst, wenn Sie nicht genügend Guthaben auf der Karte haben.